archiveHusten

Allgemeine GesundheitsthemenFact SheetsGesundheitKrankheiten, Ursachen. Therapieansätze

Chronischer Husten, Heustauballergie, Dämpfigkeit

Und was man dagegen tun kann. Was ist chronischer Husten und wie entsteht er? Die Chronifizierung von Atemwegserkrankungen ist leider auf dem Vormarsch. Die Gründe sind vielfältig und daher sind oft unterschiedliche Behandlungsansätze für das offensichtlich selbe Symptom notwendig.  Von den Nüstern bis zu den Lungenbläschen Die Atemwege des Pferdes beginnen nicht erst in der Lunge, sondern schon mit den Nüstern. Hier strömt die Luft ein und wird zunächst angewärmt, angefeuchtet und von Staub gefiltert. Dafür ist ein schwammförmiger Knochen, das Siebbein, zuständig, das in Höhe der Augen in die...
Allgemeine GesundheitsthemenFrühlingGesundheitJahreszeitenKrankheiten, Ursachen. Therapieansätze

Frühlingszeit – Hustenzeit

In vielen Ställen geht derzeit der Husten um. Hier muss man als Pferdebesitzer nicht gleich panisch reagieren, wenn sich das Pferd mal einen Erkältungshusten holt. Man sollte diese Erkrankung aber auch nicht auf die leichte Schulter nehmen und schon gar nicht verschleppen. Wenn Ihr Pferd hustet, Nasenausfluss zeigt oder auch nur matt und abgeschlagen wirkt, einfach in Ruhe gelassen werden will und bei Belastung sofort mit schwerer Atmung reagiert, dann hat es sich vermutlich einen Frühlingsinfekt geholt. Diese Infekte sind – wie beim Menschen auch – meist hoch ansteckend, wenn...
GesundheitKrankheiten, Ursachen. Therapieansätze

Husten beim Antraben – COPD oder was sonst?

Das große Schreckgespenst vieler Pferdebesitzer ist chronischer Husten beim Pferd, der auch als „Heustauballergie“ oder „Chronic Obstructive Pulmonary Disease (COPD)“ bezeichnet wird. Hat das Pferd erst einmal so empfindliche Atemwege, dann wird es oft stressig für den Besitzer in Bezug auf Haltungs- und Fütterungsmanagement. Aber nicht jedes Husten muss gleich ein Alarmsignal sein. Auch ein Pferd kann sich beim gierigen Fressen seines Mineralfutters einfach mal verschlucken. Hat man ein Pferd, dem das öfter passiert, sollte man das Kraftfutter über das Heu streuen oder zwei bis drei große Steine in den...
AllgemeinJahreszeitenWinter

10 Tipps für den Start in die kalte Jahreszeit

Die Tage werden merklich kürzer und die Sonne wärmt kaum noch – wenn sie denn mal durch die Wolkendecken guckt. Die Reiter holen die dicken Winterstiefel vor und Heizhandschuhe ebenso wie Heizsohlen für die Stallstiefel haben Hochkonjunktur. Alles bereitet sich auf den nahenden Winter vor und viele Ställe (und Besitzer) gehen in regelrechte Winterstarre. Wir geben ein paar Tipps, worauf man achten sollte, damit alle gut durch den Winter kommen. Winterfell wachsen lassen Seit einigen Jahren beobachten wir einen wachsenden Trend, das Pferd zu scheren und dann in eine Thermodecke...
FrühlingGesundheitHerbstJahreszeitenKrankheiten, Ursachen. TherapieansätzeWinter

Gegen Husten helfen alte Hausmittel

Mit dem Frühjahr, aber auch mit dem Herbst naht mit großen Schritten naht das, was die Chinesische Medizin als „Wind-Erkrankungen“ bezeichnet, zu denen allen voran die Erkältung gehört. Das erste Pferd im Stall fängt an mit Husten und / oder Nasenausfluss und innerhalb weniger Tage ist der halbe Stall krank. Da geht es den Pferden wie den Menschen und eine solche Erkältung will nun einmal durchgestanden sein. Am besten helfen hier die alten Hausmittel: - Ruhe - Das muss nicht in der Box sein, auch Schlendern auf dem Paddock ist...
AllgemeinAllgemeine GesundheitsthemenGesundheit

5 Tipps für ein fittes Immunsystem

Das Immunsystem bringt in einem Pferdekörper Tag und Nacht Höchstleistungen, um den Organismus fit und gesund zu erhalten. Vom Abwehren eindringender Bakterien, Pilze oder Viren – egal ob über die Atemwege, den Darm oder die Haut – über das Markieren von fremden oder toxisch wirkenden Substanzen bis hin zur Regeneration zerstörten bzw. entzündeten Gewebes reichen seine vielfältigen Aufgaben. Umso wichtiger, dass es diesen Job auch gut machen kann. Gerade in der dunklen Jahreszeit ist der Pferdestoffwechsel besonders belastet. Atemwegsinfekte gehen im Stall herum, das Heu hat hier und da eine...