Stress
bei Pferden

4 von 5 Pferden haben Stress!
Deins auch?

Stress bei Pferden

4 von 5 Pferden haben Stress! Deins auch?

4 von 5 Pferden leiden unter Stress – das ist das erschreckende Ergebnis unserer Umfrage! Dabei können die Faktoren ganz unterschiedlich sein. Sie reichen von Fütterung, über Haltung, bis hin zum Training. Egal wie unterschiedlich die Ursachen auch sind, eins haben sie alle gemeinsam: Sie begünstigen Krankheitsprozesse bei unseren Pferden wie z.B. Magengeschwüre, Kotwasser und vieles mehr. Wir haben für dich alle wichtigen Fakten rund um das Thema Stress zusammengetragen.

Alle Beiträge zum Thema
Stress bei Pferden

Alle Beiträge zum Thema
Stress bei Pferden

Artikel, Podcasts, Videos und Seminare

Stress bei Pferden

Top 5 Stressfaktoren bei Pferden

Top 5 Stressfaktoren bei Pferden

Viele unserer Pferde leiden unter Stress und daraus resultierenden Krankheiten. Dabei kann man in den meisten Fällen die Ursachen leicht ändern und abstellen. Schau dir jetzt die Top 5 der Stressfaktoren an und erfahre wie einfach du mit der richtigen Fütterung und Haltung dein Pferd unterstützen kannst.

OKAPI Relax

Für eigentlich gelassene Pferdetypen die sich in bestimmten Situationen erschrecken oder aufregen und sich dann nicht mehr beruhigen können. Es wirkt zudem stimmungsaufhellend und kann auch bei depressionsartigen Zuständen eine wertvolle Unterstützung sein.

OKAPI Beruhigungskräuter

Beruhigen das Nervensystem bei Pferden die permanent unter Strom zu stehen scheinen und oder unter intrinsischem Stress leiden.




OKAPI GasterCare Forte

Unterstützt die natürliche Barrierefunktion der Magenschleimhaut. Es wirkt entzündungshemmend auf die Magenschleimhäute und kann unterstützend bei Pferden mit Magengeschwüren und Magenschleimhautentzündungen eingesetzt werden.

OKAPI Süßholzextrakt

Enthaltene Flavonoide hemmen die Produktion von Entzündungsmediatoren. Normalisiert die Schleimhautregeneration, sodass Entzündungen und Geschwüre schneller abheilen. Reduziert die Magensäurebildung. Auch eine antiallergische und antimikrobielle Wirkung konnte nachgewiesen werden.

Kundenmeinungen

"Ich danke euch so herzlich für eure Unterstützung. Seitdem wir die Fütterung und auch etwas an der Haltung angepasst haben, geht es meiner Stute so gut wie noch nie. Ich freue mich darauf in den Onlineseminaren noch mehr lernen zu können."

Tanja
Ein sehr großer Mehrwert für die Pferdewelt! Endlich einmal eine vertrauenswürdige Plattform auf der ich mich über Fütterung und Krankheiten informieren kann. Alles ist professionell recherchiert und an neusten wissenschaftlichen Studien ausgerichtet.

Sophie
"Ich lese seit Jahren mit Begeisterung eure Artikel und freue mich nun umso mehr, dass ich nun auch in den Onlinekursen noch so viel lernen kann. Ich bin immer wieder erstaunt was man doch noch so alles lernen kann, auch wenn man dachte man weiss eigentlich schon viel."
Maike

Wir freuen uns auf Deine Wissensneugier !