Lesedauer 2 Minuten

Der Vortrag richtet sich an alle Pferdehalter, Reiter, Stallbetreiber, Hufschmiede, Tierärzte und Therapeuten, die ihr Wissen über Pferdefütterung erweitern wollen und den Vortrag „Pferde fit füttern“ kennen.

In den letzten 20 Jahren haben unsere Pferde Erkrankungen entwickelt, die in den Zeiten davor noch unbekannt oder extrem selten waren.
Jeder Pferdebesitzer kennt heute das eine oder andere Pferd mit Equinem Metabolischen Syndrom (EMS) oder Insulinresistenz / Diabetes. Sommerekzem galt lange als „Isländerkrankheit“- bis es plötzlich auch bei allen anderen Rassen auftrat. War Cushing noch in den 80-ziger Jahren eine sehr seltene Krankheit, bei sehr alten Pferden, wird heute bald jedes 2. Pferd über 20 Jahren mit Cushing diagnostiziert, und die Existenz von KPU wird noch heute von vielen Tierärzten und Therapeuten verleugnet.

Im Onlineseminar „Pferde fit füttern“ sind wir bereits auf die Veränderungen in der Fütterung eingegangen und welche gesundheitlichen Probleme falsche Fütterung beim Pferd auslösen kann.

In diesem Onlineseminar, geht es um die am meisten verbreiteten „Zivilisationskrankheiten“ des Pferdes:
-Kryptopyrrolurie (KPU)
-Kotwasser
-(Sommer)-ekzem
-Mauke, Raspe
-Hufrehe
-Cushing (ECS)
-Equines Metabolisches Syndrom (EMS)
-Diabetes / Insulinresistenz

Die Videoinhalte stehen euch nach der Buchung für den Zeitraum von 30 Tagen zum Anschauen zur Verfügung.
Der Vortrag zum Thema dauert über 7 Stunden.

Als Bonusmaterial stehen euch mehr als 13 Stunden Videomaterial mit allen gesammelten Fragen rund um das Thema zur Verfügung, die von Dr. Christina Fritz ausführlich beantwortet werden (Live Fragerunden zu den Onlineseminaren werden zukünftig keine mehr stattfinden).

Damit das Ganze übersichtlich ist, haben wir alle Fragen für euch getrackt, die Übersicht des Fragenkatalogs findet ihr hier: wissen.sanoanimal.de/fragerunde-zivilisationskrankheiten/

Das Seminar ist ausschließlich in deutscher Sprache verfügbar.

 

Team Sanoanimal