Seite auswählen

GEBALLTES WISSEN #16 Heulagefütterung und die langfristigen Folgen für die Gesundheit

GEBALLTES WISSEN #16 Heulagefütterung und die langfristigen Folgen für die Gesundheit
© Adobe Stock / Ingairis

Pferde fressen silierte Produkte gerne, weil sie gut schmecken. Tierärzte empfehlen die Fütterung von Heulage bei chronischem Husten, weil den staubfreien (feuchten) Zustand von Heulage das Husten-Symptom verschwindet. Allerdings ohne sich Gedanken über die gesundheitlichen Auswirkungen von Heulage auf den Rest des Organismus zu machen. 

Heulage scheint auf den ersten Blick viele Vorteile zu haben. Aber die Nachteile fallen schwer ins Gewicht: Einmal ganz abgesehen von den Bergen an Plastikmüll, die jeder einzelne Ballen produziert, ist Heulage für die Gesundheit der Pferde schädlich. 

Wieso? Das erfährst du im Detail in unserer neuen Episode “Geballtes Wissen”. Zudem geben wir dir viele Tipps, wie du dein Pferd mit gesunden Alternativen unterstützen kannst.

Hole auch du dir deinen Wissensvorsprung, geballt in einem einzigen Video:

Newsletter abonnieren

– Werbung –

Kekse von OKAPI

Find us on Facebook